Sie befinden sich hier: Eurogarant Homepage > Über uns > Fortbildung > Fachgerechte Reparatur von Verbundplatten

Lehrgang-Nr. 2015/L003: Fachgerechte Reparatur von Verbundplatten

Speziell für Nutzfahrzeug- und Caravan-Service-Betriebe hat der ZKF gemeinsam mit der Firma Ackermann-AluTeam einen neuen Lehrgang konzipiert. Der stark praxisorientierte Lehrgang soll den Teilnehmern die Reparatur von typischen Schäden (Aufriss-Schaden, Durchstoß) an Stahlsandwichpaneelen aufzeigen. Die durchzuführenden Arbeiten werden selbstständig an Einzelarbeitsplätzen durchgeführt. Des Weiteren wird eine Kalkulationsvorlage zur Bestimmung der Reparaturkosten vorgestellt. Reparaturen von Plywood und GFK-Foam sowie der großflächige Teilersatz einer Seitenwand werden in Theorieelementen vermittelt.

Lehrgangsinhalte:

  • Aufriss in der Seitenwand mit eingerissener Deckschickt
  • Durchstoß der Paneele, z. B. mit Staplerzinken
  • Blasenbildung
  • Die Instandsetzung von Blasenbildung wird durch Mitarbeiter AluTeam / Ackermann vorgeführt.
  • Die Reparaturen von Plywood, GFK-Foam und großflächigem Teilersatz einer Seitenwand werden theoretisch dargestellt.
  • Zu den Lehrgangsunterlagen werden Referenzdaten für Beschaffung von Werkzeugen, Maschinen und Materialien beigefügt.
  • Eine Kalkulationsvorlage zur Bestimmung der Reparaturkosten wird vorgestellt.

Bei den ersten beiden Punkten werden Teilersatz-Reparaturen durchgeführt, die komplett von den Teilnehmern vorgenommen werden bis zur Lackiervorbereitung. Musterteile, Material, Werkzeuge und Maschinen werden von AluTeam / Ackermann gestellt. Persönliche Schutzausrüstung wird durch die Teilnehmer mitgebracht.

Termin: Derzeit ausgebucht, Sie können sich bei Interesse gerne vormerken lassen.

Lehrgangsort: Ackermann Fahrzeugbau GmbH, 34466 Wolfhagen

Lehrgangskosten: 400 Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer

Weitere Informationen und Anmeldung:

Zentralverband Karosserie- und Fahrzeugtechnik
Grüner Weg 12, 61169 Friedberg
Telefon: 06101-4061-0
Telefax: 06101-4061-10
E-Mail: info@zkf.de

Choose your language:    deutsch